Die Vogeler-Villa - damals und heute
Die Vogeler-Villa - damals und heute

Quellen

  • „Worpswede – Künstler verändern ein Dorf. Untersuchungen zur baulichen Entwicklung Worpswedes zwischen 1889 und 1929.“
    Diplomarbeit am Institut für Bau und Kunstgeschichte der Universität Hannover von Heike Albrecht.
     
  • "In erster Linie Hausbau ... Heinrich Vogeler und die Bremer Reformarchitekten“ Verf./Hrsg.: Rennen, Daniel. Isensee-Verlag, ISBN: 3-89598-860-X. Erscheinungsjahr: 2002
     
  • Ortsarchiv Worpswede, Bergstraße 1, 27726 Worpswede
     
  • Barkenhoff-Stiftung Worpswede / Heinrich-Vogeler-Museum, Ostendorfer Straße  10, 27726 Worpswede

Anschrift

Residenz Vogeler-Villa GmbH

Bergstr. 18

27726 Worpswede

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

Telefon: 04792-7613

E-Mail: info@vogeler-villa.de

www.vogeler-villa.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Vogeler-Villa GmbH